Bald ist es wieder soweit:

Weitere Termine, wo Sie mich finden:

1. und 2. Dezember auf dem Wichtelmarkt im Hof von Schloss Bergedorf, jeweils 11.00 bis 21.00 Uhr.

 Und die folgenden Termine bin ich auf dem Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst: (vermutlich wieder im Schafstall)

7. Dezember bis 9. Dezember,

14. Dezember- 16. Dezember,

21. Dezember bis 23. Dezember,  


Der neue Kalender ist da! Durch das Jahr 2019

Ab Mitte August erscheint mein neuer Kalender für das Jahr 2019 beim Präsenz Verlag. Sie können ihn in Ihrer Buchhandlung bestellen, direkt beim Präsenz Verlag, natürlich auch bei mir und bei der Galerie Chlodwig Selmer


Kunsthandwerkermarkt auf Gut Basthorst

Am Freitag, den 07. September ist es wieder so weit: Herbstmarkt "Leben auf dem Lande" auf Gut Basthorst in Schleswig-Holstein. Ich habe dann meinen Stand in der Scheune aufgebaut. Es gibt Karten- zB. mit herbstlichen Motiven wie diesen Apfel hier-, Druckgrafik, Kunstdrucke und vieles mehr. Ich freue mich über Ihren Besuch!

 

Der Herbstmarkt dauert von Freitag, den 07. September bis Sonntag, den 09. September. Er öffnet um 11.00 Uhr und schließt um 19.00 Uhr. 


Neu im BLOG

Vom Abenteuer Pferd und der verrückten Idee, mit über 40 das Reiten erlernen zu wollen

Ein paar Anläufe hatte ich ja bereits gestartet, in dem ich Pferdeskizzen und Pferdemalerei auf meiner Internetseite präsentiert habe. Aber da mich das ganze Thema im wahrsten Sinne des Wortes auf Trab hält, wird es nun regelmäßiger und mehr Bilder und Geschichten geben, die ich mit meinem alten Darko und den anderen Pferden im Stall erlebe, denn seit Mai bin ich plötzlich stolze Besitzerin eines 27 jährigen Wallachs, der mir auf seine alten Tage nun noch einiges beibringt- zB. daß "ein alter Mann doch kein D-Zug ist!". Also alles immer schöööön laaaangsam. Und dann wird Darko plötzlich doch wieder jung und knackig, was immer wieder schön und überraschend ist. Alles weitere gibt es hier: Pferde und das ganze Getier.

Viel Vergnügen!


Offenes Atelier

An Pfingsten ist es wieder so weit und es heißt in ganz Mecklenburg: "Kunst offen"! Von Samstag, den 19. Mai bis einschließlich Montag, den 21. Mai habe ich mein Atelier von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Es wird wieder einen umfangreichen Kinderbücher-Tisch geben, ein großes Angebot an Karten. Außerdem gibt es natürlich auch die Produkte aus dem Online-Shop und noch einiges mehr. Bilder in unterschiedlichen Formaten und Techniken können betrachtet und erworben werden- wie zB. Ölmalerei, Aquarelle, arbeiten auf Papier und Leinwand, Collage und Druckgrafik. 

 

Ich freue mich auf ihren Besuch. Wenn das Wetter schön ist, können sich die Besucher zum Plaudern auch gemütlich in den Garten setzen. Falls das Wetter wieder mal verrückt spielen sollte, steht der Bullerjahn bereit und sorg für heimelige Wärme. 

 


Internetseite im neuen Gewand und neue Produkte im Onlineshop

Mandarinentasse 2017 Bleistift und Aquarell
Mandarinentasse 2017 Bleistift und Aquarell

Die Internetseite hat ein neues Gewand und einen erweiterten Online-Shop. Mein Experiment, einen Adventskalender mit meinen Bildern online zu präsentieren, startet hier am 1. Dezember mit einer saftigen Mandarine. Im Blog wird es dann ab dem 2. Dezember weitergehen. Viel Freude beim Stöbern und Entdecken.


Wer noch ein Mitbringsel oder Weihnachtsgeschenk sucht...

Drei Pixibücher zur Weihnachtsge-schichte. Es hat viel Freude gemacht, die Geschichten zu illustrieren. Zu der Geschichte gibt es auch einen Bericht etwas weiter unten:  Radiosendung Domradio

Für die Reihe "Mit Pauken und Trompeten" im Headroom Verlag durfte ich einen Teil der CD-Cover gestalten. Mir gefällt die Musik gut, denn diese Hörbücher sind toll gemacht und für kleine und große Musikfreunde. Hier gehts zur Verlagsseite, wo man auch in die Hörbücher reinhören kann. 



"Die ausdrucksstarken Arbeiten von Friederike Rave laden dazu ein, Beziehungen zwischen Gott, Engeln und Menschen nachzuspüren. In kraftvollen und sensiblen Bildern setzt sich die Künstlerin mit modernen Engelsvorstellungen auseinander. Friederike Rave (Jahrgang 1970) ist Vielen aus als Gestalterin von Plakaten zur Jahreslosung bekannt." Öffnungszeiten der Ausstellung: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 11.00 bis 17.00 Uhr, Samstag und Mittwoch 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Winteratelier 2017

Ein Tag in meinem Atelier mit bullerndem Ofen, heißem Tee und Plätzchen. Natürlich wird es wieder einen Bücher und Kartentisch geben. Das neue Bilderbuch "Nikolaus, wo bleibst du?", ganz frisch erschienen, kann man sich hier vor Ort signieren lassen. Auch den neuen Schöpfungskalender gibt es. Dazu handgedruckte Karten, Druckgrafik, große und kleine Gemälde aus den Bereichen Stillleben, Blumen und Vogelmalerei ( "Wildheit und Fülle"), Sakrale Kunst und die Papiergedanken in Form von Collagen, kleinen Zeichnungen, Papierobjekten und der mittlerweile schon bekannten und begehrten Wannenserie: "Alter Ego". Aus allen Bereichen gibt es neue Arbeiten zu entdecken und für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. In der gemütlichen Teeküche gibt es einen Tisch mit Stiften und Papier zum Malen und Kreativ sein. Anschliessend kann man einen herbstlich, winterlichen Spaziergang von 5- 10 Minuten zu meinem Künstlerkollegen Matthias Bargholz  in die Lindenstrasse machen. 


Einzelausstellung in Hildesheim

AM MITTWOCH DEN 11. OKTOBER UM 17.00 UHR WIRD DIE AUSSTELLUNG SPRACHE GOTTES. SCHÖPFUNG. TROST BARMHERZIGKEIT ERÖFFNET. DIE KÜNSTLERIN IST ANWESEND. 

Neue Strasse 16 in 31134 Hildesheim: Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern des Hl. Vinzenz von Paul. 

Die Ausstellung dauert bis zum 14. April 2018.

(Abbau der Bilder am 14. April. Die Künstlerin ist anwesend)

Es werden unter anderem großformatige Aquarelle zum Thema DIE SCHÖPFUNG gezeigt. Hierzu ist auch ein Kalender für das Jahr 2018 erschienen. Er kann ab sofort im Buchhandel,bei der Galerie Chlodwig-Selmer, beim Präsenz Verlag oder bei mir direkt bestellt werden. 


Weiter geht es mit neuen Pferdebildern!

Ein neues großes Bild aus der Reihe der "Wannenbilder" ist soeben fertig geworden. Demnächst auch im Onlineshop im Bereich Pferdekarten erhältlich. Weitere neue Arbeiten zu betrachten hier: Pferde


Herbstvorschau

Neuerscheinungen beim Präsenzverlag

Karte Herbst 2017 PräsenzVerlag
Schlehenherbst

Neuer Kalender 2018

Ich freue mich riesig, daß der Kalender nun fertig ist und daß Herr Hein vom Präsenzverlag so ein schönes Titelblatt gestaltet hat. Wer an Pfingsten im offenen Atelier ( "Kunst offen 2017") bei mir zu Besuch war, konnte die großen Originale bereits anschauen. Im Herbst gehen sie auf Ausstellungstour. Bis dahin sind sie sie bei mir im Atelier ausgestellt. 

Neue Leporello

Zwei neue Leporello mit meinen Motiven werden erscheinen. Für mich eine sehr ehrenvolle Aufgabe, Bilder zu Texten von dem wunderbaren Hans Dieter Hüsch beisteuern zu dürfen. Bei dem zweiten Leporello geht es um Tischgebete - auch Tischkultur-mit den Abbildungen meiner Stillleben

Jahreslosung 2018

Und hier ist auch schon die neue Jahreslosung für das Jahr 2018 ! Ich bin gespannt wie sie bei Ihnen ankommen wird und wie Ihnen der Spruch für das kommende Jahr gefällt. Natürlich habe ich bei der künstlerischen Umsetzung auch die Wasserknappheit in vielen Ländern im Kopf gehabt. Daß sauberes Trinkwasser nicht selbstverständlich ist, daß es für die Gesundheit und das Wohlbefinden einfach überlebensnotwendig ist ausreichend zu trinken und daß unsere Meere, Seen, Flüsse, Bäche und Teiche zu schützende und zu bewahrende Lebensbiotope für uns alles sind. 

Und, daß man durstig sein kann nach Trost, Hoffnung, angenommen werden.

Meine Herbstkarten in einer Box!

So hat man immer Karten mit Briefumschlag zu Hause vorrätig.                                                                                       Auch ein schönes Geschenk und Mitbringsel.

...und neue Karten!

Ja das Landleben hält nun auch Einzug auf meinen Kartenmotiven. Landschaft Mecklenburg. So wandern die Bilder aus Mecklenburg per Post durch die ganze Bundesrepublik und vielleicht ja auch ins Ausland. "Auf nach Mecklenburg!" kann ich da nur sagen. 


Ausstellung

VOM 7. MAI BIS 20. JUNI IM KLOSTER ZARRENTIN AM SCHAALSEE

Unter dem Titel "Wildheit und Fülle" zeige ich im Kloster Zarrentin vom 07.Mai bis 20. Juni 2017 meine neuen Arbeiten im Bereich Blumen und Vogelmalerei und Landschaftsaquarelle aus Mecklenburg, so zum Beispiel die Baumportraits und Motive der Schaalsee-Region.

Am Sonntag, den 07. Mai um 14.30 wird die Ausstellung eröffnet. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

Adresse:

Kloster Zarrentin

Kirchplatz 8

19246 Zarrentin am Schaalsee

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag 14 Uhr bis 17 Uhr

Samstag, Sonntag und an Feiertage: 13 Uhr bis 17 Uhr

Die Bilder sind nun gehängt. Es sieht schön aus, denn der Kreuzgang und der Kleine Saal des Klosters sind schöne Ausstellungsorte. Nicht zuletzt durch die großen Fenster.

Und hier geht es zu einem sehr schönen Pressebericht der Schweriner Volkszeitung. http://www.svz.de/lokales/hagenower-kreisblatt/malen-ist-wie-yoga-id16727066.html

Das Bild zeigt die große alte Linde, die vor dem Kloster in Zarrentin steht. Eines meine Baumportraits, die auch in der Ausstellung zu sehen sein werden. 

Download
Schweriner Volkszeitung Ausgabe Donnerstag, den 04.05.2017
Ausstellung Zarrentin Hinweis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.8 KB

NEUE VOGELKARTEN

Im Präsenzverlag erscheinen dieses Jahr im Frühjahrsprogramm erstmals meine Vogelmotive als Karten. Es sind teilweise Ausschnitte aus den großen Blumen Vogelbildern.

 

 

Die Bilder werden dieses Jahr in verschiedenen Ausstellungen gezeigt werden. Näheres dazu hier bei "Aktuelles" und auf der Facebookseite. 

https://www.praesenz-verlag.com/index.php?action=showresult&page=1&db=Noten

Viel Freude mit den Karten und einen guten Start in den Frühling, der jetzt so ganz zaghaft beginnt.


Ein neues Bilderbuch

Nikolaus wo bleibst du?

In dieser Geschichte spielt der Esel die Hauptrolle

Dies ist die Geschichte vom edel, der am grossen Tag, als Nikolaus mit ihm zu den Kindern wandern wollte, so richtig krank wurde. Schwer bepackt, kann er bald das Tempo seines Meisters nicht mehr halten und fällt zurück. Nikolaus merkt, dass sein Gefährte krank ist und sucht in einem Unterstand Schutz. Trotz der langen Rast kann der Esel einfach nicht mehr weitermarschieren. Aber alleine lassen will ihn Nikolaus auch nicht, vor allem jetzt, wo es ihm so schlecht geht. Er bleibt und kümmerlich um das kranke Tier. doch - was werden wohl die Menschen denken, zu denen nun der Nikolaus nicht kommt? Plötzlich hören sie Stimmen und sehen Lichter.

Download
Das Neue Bilderbuch erscheint schon in diesem Herbst Im Baeschlin Verlag. Ich freue mich sehr, daß ich wieder einen so schönen Text von Bruno Hächler illustrieren darf.
2017_HE_Vorschau_Baeschlin_Ohne Seitenza
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

http://www.brunohaechler.ch Bruno Hächler ist nicht nur Autor vieler schöner Kinderbücher- nein er schreibt sehr lustige Kinderlieder, die er mit seiner Band auf Konzerten präsentiert. Richtig gute Musik! Ich bin begeistert. https://www.youtube.com/watch?v=0h1NChWURq8 Toll auf YouTube zu sehen und zu hören.


Die drei heiligen Könige sind im Domradio

Hier kommt ein kleiner Radiomitschnitt vom Domradio. Meine Illustrationen zu den "Drei Weisen"- oder "Drei heiligen Königen" sind nun im Domarchiv der Stadt Köln. Ich finde, da sind sie sehr gut aufgehoben!

Der Autor der Geschichte, Johannes Schröer, ist auch stellvertretender Chefredakteur beim Domradio in Köln. Wie es zu diesem Ereignis kam, das kann man sich hier im folgenden Radiobericht anhören. 

Download
Radiosendung Domradio
Sendung vom 07.02. 2017
Dreikoenige Sendemitschnitt.mp3
MP3 Audio Datei 4.1 MB

Neues Jahr, neue Projekte

Mit Volldampf geht es an neue Produkte und Projekte. Hier schon mal ein kleiner Ausschnitt: Für alle, die sich in dieser grauen, kalten Jahreszeit doch gerne früh ins warme Bett verkrümeln würden, oder auch für die, die abends nicht gut einschlafen können. In der Herbstvorschau vom Präsenz Verlag gibt es dann mehr zu sehen von von diesem Projekt. 

Neujahrsgrüße 2017

Hagenbuttenwinter
Hagenbuttenwinter

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien, Freunden und Angehörigen ein glückliches, gesundes und fröhliches Jahr 2017 ! Hier ein winterliches Feuerwerk an Farben. Die Hunds-Rose bietet mit ihren Hagebutten den Vögeln Nahrung und uns ein bisschen Farbe in der Winterzeit. Diese Motiv können Sie ab jetzt in meinem Online Shop als Faltkarte bestellen. Und es wird das neue Titelbild für den Kommunalanzeiger Zarrentin. 


Staunen

Ich wünsche Ihnen ein friedvolles Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.  

Friede auf Erden
Friede auf Erden

Die Jahreslosung 2017

Ich mag diesen Spruch für die Jahreslosung ganz besonders und hoffe, daß meine Interpretation Ihnen für das kommende Jahr Zuversicht, Energie und Hoffnung gibt. 


"Nach dem Weihnachtsmarkt ist vor dem Weihnachtsmarkt." Es hat sehr viel Spaß gemacht in Redefin und ich war begeistert von der schönen Stimmung während des Marktes. Nun geht es mit voller Kraft weiter: Der OnlineShop wird in den nächsten Tagen fertig sein und es wird auch einen Newsletter geben- für den, der möchte. Aber keine Sorge, er wird nur zweimal im Jahr erscheinen und sie sonst nicht weiter belästigen. 

Weihnachtsmarkt in Redefin. 2.-4-Dezember 2016

Mehr dazu im Blog und auf der Facebookseite. Die Freude gibt es nun als Holzstich in Form einer handgedruckten

und handkolorierten Karte. Wo? An meinem Stand auf dem Weihnachtsmarkt und demnächst auch in meinem Online-Shop. 


Pferde

Jetzt gibt es eine Extra-Abteilung mit dem Thema "Pferde " auf meiner Internetseite: Dort gibt es Arbeiten in unterschiedlichen Stilen und Techniken zu sehen- ob Malerei, Zeichnung oder Grafik. Informationen zu Ausstellungen und Veröffentlichungen finden Sie auch im Bereich "Aktuelles" und auf der Facebookseite. Viel Vergnügen beim Stöbern, Ihre Friederike Rave

5. Winterzauber- Weihnachtsmarkt auf dem Landgestüt Redefin

Am 2.12.2016 wird es spannend, denn da starte ich mit meinen Pferdebildern gleich voll durch: Ich nehme am Weihnachtsmarkt in Redefin- in der Reithalle des Landgestütes teil. Ich dachte mir: Wenn schon, denn schon! Es wird handgedruckte Karten mit Pferde- und Tiermotiven geben, Weihnachtskarten, Grafik und Malerei zum Thema Pferde und noch ein paar weitere Überraschungen. Ich denke für Groß und Klein ist etwas dabei. Ich bin sehr gespannt und freue mich schon. www.weihnachtsmarkt-redefin.dewww.landgestuet-redefin.de

Freitag 4.12.: 13.00-20.00 Uhr

Samstag 5.12.: 10.00-22.00 Uhr

Sonntag 06.12.: 11.00-20.00 Uhr 


Kontemplation und Energie: Ausstellung im EJW-Tagungshaus Bernhäuser Forst

Freude. Federzeichnung 2016

Die Bilder reisen nach Filderstadt

In meinem Blog und auf Facebook kann verfolgt werden, wie die Vorbereitungen laufen und ob die Bilder wohlbehalten in  Baden-Württemberg ankommen.  

Ausstellungsort

Das Tagungshaus im Berghäuser Forst bei Filterstadt. http://www.bernhaeuser-forst.de/home/

Bilder

Es gibt eine große Bandbreite an sakraler Kunst verschiedenen Techniken zu sehen. Auch neue Arbeiten werden erstmals gezeigt.