Schmücken! Auf die Plätze, fertig...

Der Weihnachtsbaumschmuck wird schon mal bereit gelegt und am 23.12. trete ich meinen alljährlichen Dienst als offizielle Weihnachtsbaumschmückerin im Auftrag der Familie an. Es ist eine zeitaufwendige, anspruchsvolle und sehr umfangreiche Tätigkeit, die aber auch sehr viel Freude macht, das können wohl alle offiziellen Familienweihnachtsbaumschmücker und Schluckerinnen bestätigen, oder?