Die Paravents

Paravent "Singing in the rain"- Aufnahme im Atelier
Paravent "Singing in the rain"- Aufnahme im Atelier
Paravent Detail Rückseite "Vogelbriefe"
Paravent Detail Rückseite "Vogelbriefe"
Detail Paravent Singdrossel  mit Messingrolle
Detail Paravent Singdrossel mit Messingrolle

Schon immer haben mich Paravents, Spanische Wände und geheimnisvolle Tapetentüren bei Schlossbesichtigungen und auf Theater- und Opernbühnen fasziniert.

Entweder tauchte jemand plötzlich hinter diesen - immer wunderschön gestalteten Wänden hervor, verschwand dahinter oder ein Raum wurde einfach in zwei Räume aufgeteilt. Sehr spannend!

Viele meiner Kunden und Ausstellungsbesucher stehen sehnsüchtig vor den großformatigen Arbeiten und sagen: "Ich habe leider keine so große Wand, um das Bild aufzuhängen - wie schade... ."

Deshalb habe ich ein Format entwickelt, das auch in kleineren Räumen ein wunderbarer Blickfang ist (und zudem auch noch dreidimensional, wenn man das möchte). Durch die Rollen ist das Bild flexibel und gleichzeitig auch geschützt. Seit Corona ist der eigene, kleine abgetrennte Bereich auch im Privaten notwendiger denn je und das Homeoffice mit Videokonferenzen erfordert eine schnelle und unkomplizierte Gestaltung eines schönen Hintergrunds. Ich selbst nutze bei Videomeetings, um sie auf diese Weise gleich zu präsentieren. 

 

Den Paravent zu etwas Geheimnisvollen zu gestalten, dem Besitzer ermöglichen sich  einen geschützten kleinen Bereich zu schaffen- das war mein Anliegen, und deshalb sind auch die Rückseiten der Paravents künstlerisch gestaltet- eigens für seine Besitzer: Kleine Zettelchen - die "Vogelbriefe", Originalzeichnungen, Briefkarten und Ähnliches laden zum Entdecken, Träumen und Entspannen ein. Eine Einladung hinter dem Paravent  still und in Ruhe lesen, arbeiten und Briefe schreiben zu können. Oder Siesta zu halten. 

"Singing in the Rain" B 150 cm x H 150cm. 2022

"Schattensommer" B 160 cm x H 180 cm. 2019

"Frühlingsduft" B 150 cm x H 150 cm. 2017